Auf der Hälfte unserer Anbauflächen wachsen traditionelle Weißweine wie Müller Thurgau, Riesling, Silvaner, Grauer Burgunder, Weißer Burgunder und Chardonnay.

Auf den verbleibenden Flächen reifen Rotweine wie Portugieser, Dornfelder, Merlot, Sankt Laurent und Regent.

Durch gezielten Anschnitt und fachkundige Laubarbeit ernten wir harmonische und säurearme Weine.

Unsere Philosophie „Qualität statt Quantität“ verwirklichen wir durch das Ausdünnen der Trauben und Entlauben der Traubenzone Hierdurch genießen die Beeren eine höhere Sonneneinstrahlung und gelangen so zu voller Reife. Dies spiegelt sich im Geschmack unserer Weine wieder.